Abschied und Nachfolge

Abschied Elisabeth <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Walter&nbsp;Bstieler)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>klosters-reformiert.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>198</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>
Abschied und Nachfolge unserer Mesmerin
Am 28. Februar wird unsere Mesmerin Elisabeth Kummer im Gottesdienst um 18h00 in Klosters in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Seit September 2015 kümmert sie sich um die Klosterser Kirche. Ob Sonntagsgottesdienst, Hochzeit oder Konzert, Elisabeth Kummer war stets zu Diensten. Mit Sorgfalt und Umsicht sah sie überall zum Rechten, half den Pfarrpersonen und Gastrednern mit der Technik, brachte Leinwand und den Beamer in Position, spielte mit dem Mischpult Musik ein und berücksichtigte nach Möglichkeit auch Sonderwünsche.
Ihr Mann Heinz hat seine Frau über alle diese Jahre treu unterstützt und ihr geholfen.

Liebe Elisabeth, der Kirchenvorstand und das Pfarrteam danken dir, auch im Namen der Bevölkerung, für die Arbeit und deinen grossen Einsatz, den du mit grosser Hingabe geleistet hast.

Jetzt darfst du «DEINE KIRCHE» jüngeren Kräften anvertrauen. Auch Heinz ein herzliches Dankeschön!
Geniesst die Zeit, die euch mit euren Kindern und Enkeln geschenkt ist.

Ab 01. März übernimmt Andrea Flütsch den Mesmerinnendienst. Sie wurde bereits eingearbeitet und kennt die vielen Geheimnisse in und um die Kirche. Der Vorstand und das Pfarrteam heisst Andrea Flütsch herzlich willkommen und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Namen des Kirchenvorstands
Alex Schaub, Präsident