Andrea neu
Verantwortlich: Andrea Wehrli
Bereitgestellt: 09.04.2020

Abdankung

Beerdigung1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>klosters-reformiert.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>27</div><div class='bid' style='display:none;'>63</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>
„Die Verkündigung des Evangeliums anlässlich einer Bestattung ist ein Dienst an den Angehörigen des Verstorbenen und der Gemeinde.“ (Kirchliche Gesetzessammlung)

Beim Abschied von unseren Verstorbenen bitten wir um Gottes Trost und Beistand. Der Abdankungsgottesdienst bietet Gelegenheit, auf ein Menschenleben zurückzublicken und sich auf das Wort Gottes zu besinnen.

Für die Vorbereitung und Durchführung der Abdankungsfeier wenden Sie sich zunächst an die Pfarrerin, den Pfarrer oder an den Sozialdiakon gemäss den kirchlichen Mitteilungen in der Klosterser Zeitung oder dem Amtsblatt. Im Internet finden Sie den Amtswocheninhaber oder die Amtswocheninhaberin gleich nebenan unter dem Titel „In Not? Ein Trauerfall? Für Sie da:“.

Nachdem der Termin mit der Pfarrerin, dem Pfarrer oder Diakon geklärt ist, wenden Sie sich für alle weiteren nötigen Veranlassungen, besonders auch hinsichtlich der Graberstellung an das Bestattungsamt im Rathaus Klosters – Serneus, Tel. 081 423 36 41. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, ein Bestattungsunternehmen in Anspruch zu nehmen.